hello world in Linz

hello world in Linz – das sind 3 bunte Stunden voll mit Code, Roboter, hacken und tollen Mentor*innen. Seit Beginn 2018 bieten wir als städtische Initiative Open Commons in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Linz regelmäßige, kostenlose Workshops für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren an. Ihr findet uns im Wissensturm Linz, im Stadtteilzentrum Auwiesen und ab April 2020 an unserem neuen Standort in der Stadtteilbibliothek Pichling. Zudem machen wir immer wieder Workshops in Kooperation mit befreundeten Veranstalter*innen, wie der Kinderuni Linz, dem Ars Electronica Festival oder dem Girls‘ Day.

hello world richtet sich an Einsteiger*innen ohne technische Vorkenntnisse. Bei uns lernt ihr Technik und Technologie ganz spielerisch kennen: Was ist Code? Wie funktioniert ein Computerprogramm? Wie funktioniert ein Stromkreis? Was sind Sensoren? u.v.m. Wir zeigen euch, wie ihr eure Umgebung mit Hilfe von technischen Mitteln selbst mitgestalten könnt!

Du bist zwar neugierig, denkst aber, Technik und Technologie ist nichts für dich? Dann komm trotzdem und lass dich von uns überraschen! ;) Wir freuen uns auf dich!

Anstehende Veranstaltungen an diesem Standort
Zur Zeit gibt es keine anstehenden Veranstaltungen.